Kategorien
Podcast

Moderne Nostalgie – Semikolon E005

Die moderne Nostalgiewelle hat auch uns erfasst! Vinyl, analoge Fotografie und natürlich Bücher.
Wir philosophieren über alte Medien und den frommen Wunsch nach einem bewussteren Medienkonsum. Kann man durch konsequentes Limitieren von Technik und Gewohnheiten wieder mehr Vergnügen an seinen Lieblingssongs/Fotos/Filmen/Spielen finden? Lässt sich old-school Analog vielleicht doch mithilfe moderner Technik aufwerten?

Kategorien
Podcast

Halloween, Horror, Zombies – Semikolon E004

Happy Halloween, boooo! Wir haben in dieser Folge tonnenweise schaurig-schöne Tipps für die gruseligste Jahreszeit zusammengetragen: Von klassischen Horrorfilmen über Spiele, die euch das Blut in den Adern gefrieren lassen – boohoo.

Als Inspiration schauen wir uns im Hintergrund Zombi 2 von Lucio Fulci an, ein Klassiker unter den Zombiefilmen. Boo!

Kategorien
Podcast

Pokémon der erste Film – Semikolon E003

Im Jahre 2000 war es auch endlich in deutschen Kinos soweit: Pokémon – der erste Film flimmerte über die Leinwände. Poké-Mania! Wir sprechen in dieser Episode über den ersten Kinofilm, die Game Boy Spiele und natürlich unsere Favoriten unter den knapp 700 Taschenmonstern. Neben viel Nostalgie erwartet euch natürlich auch wieder viel Wissenswertes rund um die Entstehung des Kinofilms.

Kategorien
Podcast

Grandiose Anime Intros – Semikolon E002

Mila Superstar, Dragonball, Detektiv Conan, Monster Rancher, Nils Holgersson… Die Liste großartiger Anime Serien scheint förmlich endlos zu sein. Wir hören uns in dieser Folge ein paar zeitlose Klassiker an und schwelgen in Erinnerungen. Begebt euch mit uns auf diese Reise voller eingängiger Melodien und Nostalgie. Vielleicht entdeckt ihr auch die ein oder andere neue Serie.

Die Anime-Intro-Playlist zum mithören und mitsingen.

Kategorien
Podcast

Digital vs Analog – Semikolon E001

Die letzte Folge des Popfilter Podcasts ist auch gleichzeitig die erste Folge von Semikolon.

Alles in die Cloud! Wer brauch schon CDs, wenn er mp3s haben kann und wer braucht schon schnödes Papier, wenn er einen eBook-Reader hat?